Mieten und kaufen Sie bei Lerch

  Schnelle Abwicklung

  Telefonnummer: 06190-93449-0

  E-Mail: anfrage@lerch.net

Mit unseren tragbaren und doch robusten Förderbändern ist der Abtransport von Erde, Bauschutt etc kein Problem mehr!
Transportieren sie bis zu 300 Tonnen Material täglich!
Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten: Auf engen Baustellen, bei Sanierungsarbeiten, Entkernungen, Absenkung von Kellerböden, Recycling, Gartenbau, Schüttgut in der Chemieindustrie usw. Sinnvolles Zubehör: Aufgabetrichter, Seitenverlängerungen, Stützsysteme, Kupplungsstücke für 6m Einheiten, separater Notauskasten und Zusatzschaltkasten für Systeme über 25m. Wirtschaftlich und sicher: Leichter Transport und schnelle Montage von zwei Mann. 4-mal schneller als ein Mann mit Schubkarre. Zeitersparnis bis 80%. Kann auf engen Baustellen direkt an Wänden liegen, ohne Bedienungsköpfe oder Notaus zu verdecken. Fördert z.B. aus dem Keller durchs Fenster um Hausecken direkt bis in die Container.
Verschiedene Längen verfügbar: 6,00m, 4,50m, 3,30m
Gerne beraten wir Sie am Telefon oder vor Ort in unserer Geschäftsstelle in Flörsheim-Weilbach.
Sie können die Förderbänder nicht selber abholen? Kein Problem! Durch unsere hervorragenden Partner-Speditionen liefern wir Ihnen schnell und unkompliziert Ihre Bänder direkt an die Baustelle.
Abholung oder Besichtigung: Lager Flörsheim-Weilbach (Frankfurt am Main), Industriestraße 24-26
Der Versand ist bundesweit möglich.
Förderbänder mieten und kaufen Sie bei Lerch!

Filter

Förderband 3,30m
Förderband 3,30m

Preis auf Anfrage

Förderband 4,50m
Förderband 4,50m

Preis auf Anfrage

Förderband 6,00m
Förderband 6,00m

Preis auf Anfrage

Förderbänder und Überfahrplatten für den Bau des Swimming Pools
Für den Bau eines Swimmingpools mit den Maßen 8 Meter x 4 Meter x 1,50 Meter müssen mindestens 50m³ Erde ausgehoben werden - eine Menge Erdaushub! Wie kommt die Erde aus dem Garten, wenn der Garten durch den Bagger nicht komplett zerstört werden soll? Eine Möglichkeit sind Förderbänder und Überfahrplatten aus Kunststoff.Ein Kunde von uns hat kurzerhand die Rückwand seiner Garage durchbrochen und die Förderbänder durch das Loch geführt. Diese Lösung war unter dem Strich kostengünster, schneller und vor allem auch gartenschonender als der lange Weg mit Bagger! Das schöne Pflaster vor der Garage wurde mit Überfahrplatten aus Kunststoff geschützt.

Preis auf Anfrage