kopfbild deckenschalung

Die einzige System-Deckenschalung ohne Träger und ohne Fallkopf, reduziert die Schalzeit auf weniger als 0,2h/m2. Die Topec-Schalung besteht nur aus zwei Teilen, der Stütze mit dem aufgesteckten Topeclager und der Schaltafel.
So einfach, schnell und gefahrlos ist die Montage vom sicheren Boden aus: Tafel in die Topeclager einhängen, Tafel hochschwenken und die nächsten Stahlrohrstützen unterstellen. Ergonomisch günstig, weil alles von unten geschieht. Mit dem Topec-Verlegegerät geht es sogar noch schneller.
Bis auf einen kleinen Rest können alle Deckenflächen mit den Standardteilen des Systems eingeschalt werden. Der Restflächenausgleich erfolgt mit der neuen Ausgleichstafel oder bauseitig.
Die Aluminium-Rahmentafel 180x90 cm wiegt nur 20 kg und läßt sich mühelos von Hand einsetzen.

KONTAKT

Voltastraße 13
65795 Hattersheim (Frankfurt am Main)
Telefon 061 90 - 93 44 9-0
Telefax 061 90 - 93 44 9-33
info@lerch.net


© 2017 artefactum marketing /
Walter Lerch Bau- und Industriebedarf
GmbH & Co. KG